top of page
Suche

Eintrag in das Buddelbuch – Euphelia am 13. Dezember

Aktualisiert: 30. Jan.

Euphelia setzt sich gerade hin. Schon ist der große Ausflug der Mitarbeiter eine Woche her. Ach, war das schön. Sie fuhren früh los. Erster Stop am Radweg, Fischtreppe Lüssow am Güstrow-Bützow Kanal. Zwei Autos aus verschiedenen Richtungen, Oli und Torsten als Fahrer für diesen Tag.

Alle da? Conny hatte ihre Karten dabei und so wurde erst einmal gemischt, die ersten Geschichten heizten schon ein, das Lachen begann und hörte den ganzen Tag nicht wieder auf. Ohja, sie haben es sich so sehr verdient.

Der Nudelmann in der Pastamanufaktur erklärte ganz leidenschaftlich sein Handwerk. Das Essen war großartig und die Tafel gutsherrlich gedeckt.

Conny übergab feierlich die Mappe mit den Texten des Schreibkurses. Was für ein Spaß, denn im Frühsommer hatten die selbst ernannten Strohhüte beim Kreativen Schreiben die Nudelei als Thema bekommen. Euphelia überlegt mal laut: Sagt mal, liebe Strohhüte, darf ich eure Texte hier zeigen? Also Patrick, der Nudelmann hat sich sehr darüber gefreut. Weiter ging es zu Mænnerhobby, schräg gegenüber von Karls Erdbeerhof. Hier wurde die Gutshotelfamilie eingeführt in die Kunst der Ginproduktion.

Die Zeit verflog, noch einmal tief durchatmen an der Ostsee stand als Gesundheitsmaßnahme unbedingt im Programm.

Und auch Sport war wichtig.

Ein wunderschöner Tag ging zu Ende. Nächsten Montag treffen sich alle wieder. Ein paar Stunden putzen und räumen und dann? … Überraschung!!!

1 Kommentar

1 Comment


Euphelia
Euphelia
Feb 09


Like
bottom of page